Schriftzug Nördliche Fränkische Schweiz
Burg Wiesentfels  Felsmassiv Neuhaus  Kulturzentrum St. Gangolf  Klettern in Sachsendorf  Stelzenläufer zu den Rosen,- Kunst- & Gartentagen


Aktuelles   Freizeit  Wandern  Radeln  Kultur   Sehenswürdigkeiten   Osterbrunnen

Radeln - Tourenvorschläge

E-Bike Verleih in der Fränkischen Schweiz

E-Bike Verleih in Hollfeld / Aufseß / Plankenfels / Obernsees

Seit diesem Jahr können in Hollfeld neben Trekkingrädern und Mountainbikes auch E-Bikes, sogenannte Pedelecs, ausgeliehen werden. Mit ihnen lässt sich die Fränkische Schweiz "spielend leicht" per Rad erkunden. Kein Anstieg ist jetzt zu schwer, erleben Sie ein Fahrgefühl mit Elektrounterstützung. Auch können größere Routen gewählt werden, beispielsweise ein Tagesausflug nach Bamberg oder nach Bayreuth. Tourenvorschläge und Radkarten erhalten Sie in der Touristinformation Hollfeld und im Info-Shop an der Therme in Obernsees.

Ausleihstationen (pdf)
Radfahrer Bild: Greshake

Hollfeld - Heiligenstadt - Aufseß - Plankenfels - Hollfeld

Streckenverlauf:
Hollfeld - Drosendorf - Voitmannsdorf - Huppendorf - Laibarös - Burggrub - Heiligenstadt - Aufseß - Heckenhof - Hochstahl - Zochenreuth - Breitenlesau - Nankendorf - Plankenfels - Scherleithen - Stechendorf - Treppendorf - Hollfeld, ca 40 km

Streckenbeschreibung:
von Hollfeld bis Breitenlesau müssen Staatsstraßen befahren werden, von Breitenlesau bis Plankenfels kann auf einem Wanderweg gefahren werden, in Plankenfels geht es einen Berg hinauf, bis nach Wadendorf kann die Staatsstraße benutzt werden, links geht es dann nach Scherleithen, bis Stechendorf geht es auf einem Waldweg weiter, ab Stechendorf bis Hollfeld wird der Radweg befahren

Sehenswürdigkeiten:
Hollfeld: Wittauerhaus, Museumsscheune, Marienplatz, St. Salvator-Kirche, Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt, Spitalkirche St. Bartholomäus, Ideenhaus
Heiligenstadt: Burg Greifenstein
Aufseß: Schloß Oberaufseß, Brauereigasthof Sonnenhof mit selbstgebrautem Bier
Heckenhof : Brauerei Kathi mit selbstgebrautem Bier
Hochstahl: Brauerei - Gasthof Reichold mit selbstgebrautem Bier
Plankenfels: Plankenstein

 

Hollfeld - Wonsees - Kainach - Hollfeld

Streckenverlauf:
Hollfeld - Fernreuth - Gelbsreuth - Kleinhül - Großenhül - Sanspareil - Wonsees - Kainachtal - Kainach - linker Weg nach Hollfeld, ca. 18 km

Streckenbeschreibung:
in Hollfeld geht es die Langgasse - Hirtenberg zur B22 hinauf, bis zum Abzweig nach Fernreuth immer die Staatsstraße bergauf, dann die Straße (wenig befahren) bis nach Großenhül, Sanspareil und Wonsees, ab Wonsees muss die Staatsstraße nach Kainach genommen werden und ab Kainach geht es das Kainachtal auf einem befestigten Wanderweg leicht bergab

Sehenswürdigkeiten:
Hollfeld: Wittauerhaus, Museumsscheune, Marienplatz, St. Salvator-Kirche, Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt, Spitalkirche St. Bartholomäus, Ideenhaus
Sanspareil: Felsengarten mit dem Morgenländischem Bau, Burg Zwernitz
sehr schönes Kainachtal

 

Burg Zwernitz Bild: Greshake

Hollfeld - Weiher - Wiesentfels - Krögelstein - Sanspareil - Wonsees - Kainach - Hollfeld

Streckenverlauf:
Hollfeld - Weiher - vorbei an Neidenstein - Freienfels - Loch - Wiesentfels - Krögelstein -Wonsees - Sanspareil - Wonsees - Kainach - Hollfeld, ca 19 km

Streckenbeschreibung:
in Hollfeld die Bamberger Straße bis nach Weiher auf einem Nebenweg, in Weiher am Schloß vorbei auf die Höhe, dann den Wanderweg bis nach Wiesentfels,  die Staatsstraße überqueren, den Waldweg bis nach Krögelstein,  die Straße bis nach Wonsees und Sanspareil , zurück nach Wonsees, ab Wonsees muss die Staatsstraße nach Kainach genommen werden und ab Kainach geht es das Kainachtal auf einem befestigten Wanderweg leicht bergab

Sehenswürdigkeiten:
Hollfeld: Wittauerhaus, Museumsscheune, Marienplatz, St. Salvator-Kirche, Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt, Spitalkirche St. Bartholomäus, Ideenhaus
Neidenstein: Schloßruine
Wiesentfels: Schloß Wiesentfels (nicht zu besichtigen)
Krögelstein: Alter Fritz (Felsmassiv)
Sanspareil: Felsengarten mit dem Morgenländischem Bau, Burg Zwernitz
sehr schönes Kainachtal

 

Thermalradweg: Hollfeld - Plankenfels - Obernsees mit Therme - und zurück

Streckenverlauf:
Hollfeld - Treppendorf - Welkendorf - Stechendorf - Wadendorf - Plankenfels - Truppach - Thermalbad Obernsees - Obernsees - und den gleichen Weg zurück, ca. 20 km
Dieser Radweg kann auch bis Bayreuth befahren werden.

Streckenbeschreibung:
in Hollfeld die Bahnhofstraße bis zur BayWa, dort rechts abbiegen auf den Radweg, diesen bis nach Stechdorf fahren, in Stechendorf durch den Ort hindurchund dann den Feldweg nach Scherleithen bis zur Neumühle / Plankenfels den Ort durchqueren und bis Obernsees den Rad/Wanderweg neben der Straße befahren

Sehenswürdigkeiten:
Hollfeld: Wittauerhaus, Museumsscheune, Marienplatz, St. Salvator-Kirche, Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt, Spitalkirche St. Bartholomäus, Ideenhaus
Plankenfels: Plankenstein
Obernsees: Barockgarten, Rupert-Kapelle, Knockhütte (Pfahlbauhütte)
Thermalbad Obernsees

 

Ziegenfeldertal-Radweg

Gesamte Weglänge: 31 km

Streckencharakteristik / Oberflächenbeschaffenheit:

Der Ziegenfeldertal-Radweg verläuft vorwiegend auf Feld- und Flurwegen sowie auf Straßen mit weniger Kfz-Verkehr (teilweise auf der Staatsstraße). Zwischen Weismain und Kleinziegenfeld folgt die Route dem landschaftlich reizvollen Lauf der Weismain, vorbei an alten Mühlen und sehenswerten Felsformationen. Zwei Steigungsabschnitte in den Bereichen Kleinziegenfeld und Kainach bilden für den geübten Fahrer keinerlei Probleme. Der Weg mündet in Hollfeld auf den Hochweg Fränkische Schweiz.

Burkunstadt / Altenkunstadt - 6 km bis Weismain - 10 km bis Kleinziegenfeld - 9 km bis Krögelstein - 6 km bis Hollfeld

Sehenswürdigkeiten: Burgkunstadt: Schustermuseum, historischer Stadtkern, Fachwerk-Rathaus von 1690, doppelsichtige Strahlenkranz-Madonna in der Fünfwunden-Kapelle, Stadtwallreste, Judenfriedhof Altenkunstadt: Katholische Pfarrkirche aus dem 16. Jh. mit in Stein gehauenen Grabdenkmälern fränkischer Ritterfamilien, spätmittelalterliche Friedhofsbefestigung, ehemalige Synagoge mit ständiger Ausstellung über die Geschichte der Juden am Obermain, Schloss Strössendorf, romantische Neumühle Weismain (staatlich anerkannter Erholungsort): Mittelalterliches Stadtbild, Heimatmuseum, historisches Rathaus Kleinziegenfeldertal: "Rote Wand und Hainfelsen", Weismainquelle, Mühlen, freigelegte Jurafelshänge Hollfeld: Historischer Stadtkern, spätbarocke Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Gangolf von Johann Dientzenhofer, "Altes Rathaus", Bartholomäusspital, Museumsscheune

Besonderheiten:

Naturlehrpfad bei Weismain, Bärental, Görauer Anger, Kordigast Umweltstation Weismain

 

Felsendorf Krögelstein

Felsendorf Krögelstein

Quartiersuche

Gastgeberverzeichnis

Link nach www.aufsess.de

Link nach www.hollfeld.de

Link nach www.mistelgau.de

Link nach www.plankenfels.de