Navigation

Über Google+ teilen!

Die Gärten der Nördlichen Fränkischen Schweiz

Barockgärten, Felsengärten, Terassengärten und Gärten "ohne gleichen".

Die Gärten in der Nördlichen Fränkischen Schweiz

Die vielen Burgen und Schlösser waren von Gärten umgeben, viele davon lassen sich nur noch erahnen. Aber die Liebe zur Gartenkultur hat sich erhalten und so wurden sogar einige Gärten neu angelegt. Unsere "alten" und neuen Garten-Highlights sind weithin bekannt, sehr abwechslungsreich und für die ganze Familie ein Erlebnis.

 

Zielgruppen

Ihre Suche ergab 9 Treffer

Park

Barockgarten Obernsees

95490 Mistelgau, Am Barockgarten, Obernsees

Der Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach vereint familienfreundliche Fahrattraktionen, fesselnde Liveshows und weitläufige, schattige Grünanlagen abseits des Trubels.

AmusementPark | Park | Playground | Zoo

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

Erlebnispark Schloss Thurn mit Fledermaus-Zentrum

91336 Heroldsbach, Schlossplatz 4

Der Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach vereint familienfreundliche Fahrattraktionen, fesselnde Liveshows und weitläufige, schattige Grünanlagen abseits des Trubels.

Der Name des Felsengartens soll auf den Ausruf eines Gastes „C’est sans pa-reil!“ (Das ist ohnegleichen!) zurückgehen. Heute sind neben dem Morgenländischen Bau, 1744 für Festlichkeiten des Hofes errichtet, nur noch der Küchenbau und das „Ruinentheater“ erhalten. 

Landmark Or Historical Building | Park

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

Felsengarten in Sanspareil & Morgenländischer Bau

96197 Wonsees, Sanspareil 34, Sanspareil

Der Name des Felsengartens soll auf den Ausruf eines Gastes „C’est sans pa-reil!“ (Das ist ohnegleichen!) zurückgehen. Heute sind neben dem Morgenländischen Bau, 1744 für Festlichkeiten des Hofes errichtet, nur noch der Küchenbau und das „Ruinentheater“ erhalten. 

Schloss Fantaisie wurde 1761 begonnen und nach 1763 von Herzogin Elisabeth Friederike Sophie von Württemberg, der Tochter des Bayreuther Markgrafenpaares Friedrich und Wilhelmine, vollendet. Der reizvolle Schlosspark ist geprägt von Elementen aus drei wichtigen Stilphasen: Rokoko, Empfindsamkeit und Historismus.

Landmark Or Historical Building | Museum | Park

geschlossen

Schloss Fantaisie mit Gartenkunst-Museum & Schlosspark

95488 Eckersdorf, Bayreuther Str. 2

Schloss Fantaisie wurde 1761 begonnen und nach 1763 von Herzogin Elisabeth Friederike Sophie von Württemberg, der Tochter des Bayreuther Markgrafenpaares Friedrich und Wilhelmine, vollendet. Der reizvolle Schlosspark ist geprägt von Elementen aus drei wichtigen Stilphasen: Rokoko, Empfindsamkeit und Historismus.