Navigation

Ruine Neidenstein

Wandern / Burgen und Schlösser
 -

01/01

Die Ruine Neidenstein erzählt eine bewegte Geschichte. Erstmals wurde die Höhenburg im Jahre 1488 erwähnt. Im Bauernkrieg wurde sie 1525 vollständig zerstört. Nach dem Wiederaufbau wurde sie während des Dreißigjährigen Krieges überfallen und verwüstet. Heute können noch die Reste der Umfassungsmauern und die etwa zehn Meter hohe Ruine des dreigeschossigen Palas besichtigt werden.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Ruien Neidenstein Neidenstein Neidenstein 96142 Hollfeld
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Karte