Navigation

St. Bartholomäuskirche Mistelgau

Kirchen und Klöster
 - Ingeborg Rendl

01/01 St. Bartolomäus Mistelgau © Ingeborg Rendl

Entstanden ist die Kirche im 15. Jahrhundert. Sehenswert sind die dreiseitigen, von marmorierten Säulen getragene doppelte Empore mit Bildern des Bayreuther Hofmalers Johann Heinrich Scherte sowie der Taufstein und die reich verzierte Kanzel.

Kontakt

Adresse

Schulstr. 4 95490 Mistelgau
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Karte

Teile auf...