Die Gärten der Nördlichen Fränkischen Schweiz

Barockgärten, Felsengärten, Terassengärten und Gärten "ohne gleichen".

Die vielen Burgen und Schlösser waren von Gärten umgeben, viele davon lassen sich nur noch erahnen. Aber die Liebe zur Gartenkultur hat sich erhalten und so wurden sogar einige Gärten neu angelegt. Unsere "alten" und neuen Garten-Highlights sind weithin bekannt, sehr abwechslungsreich und für die ganze Familie ein Erlebnis.

Zielgruppen

Ihre Suche ergab 10 Treffer


                 title=

Barockgarten Obernsees

Am Barockgarten, Obernsees, 95490 Mistelgau, Deutschland

Park

Im Hintergrund das Schloss von Thurn/Heroldsbach, im Vordergrund der Schlossteich mit Springbrunnen. Es fahren Tretboote.
                 title=

Erlebnispark Schloss Thurn mit Fledermaus-Zentrum

Geschlossen

Schlossplatz 4, 91336 Heroldsbach, Deutschland

Der Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach vereint familienfreundliche Fahrattraktionen, fesselnde Liveshows und weitläufige, schattige Grünanlagen abseits des Trubels.

AmusementPark Park Playground Zoo

Im Hintergrund der sehr gepflegten barocken Gartenparterre, bestehend aus triangelförmigen Büschen und gelb-rot gemischten Blumen steht der Morgenländische Bau, zu welchem steinerne Treppen führen. Einige Bestauner wandeln durch das Gelände der Sehenswürdigkeit.
                 title=

Felsengarten in Sanspareil & Morgenländischer Bau

Jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

Sanspareil 34, Sanspareil, 96197 Wonsees, Deutschland

Der Name des Felsengartens soll auf den Ausruf eines Gastes „C’est sans pa-reil!“ (Das ist ohnegleichen!) zurückgehen. Heute sind neben dem Morgenländischen Bau, 1744 für Festlichkeiten des Hofes errichtet, nur noch der Küchenbau und das „Ruinentheater“ erhalten. 

Landmark Or Historical Building Park

Anfragen über Herrn Jörg Vogelsberger
                 title=
Im Vordergrund ein Park mit saftig grünen Wiesen, Schotterwegen und kleinen Bäumchen. Im Hintergrund erhebt sich das mächtige Schloss mit zwei Türmen.
                 title=

Schloss Seehof

Geschlossen

Schloss Seehof 1, 96117 Memmelsdorf, Deutschland

Der Großteil des Schlosses wird heute vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege genutzt. Für Besucher sind neun Schauräume des restaurierten Appartements der Fürstbischöfe zugänglich, darunter der "Weiße Saal" mit dem virtuosen Deckengemälde von Giuseppe Appiani. 

Landmark Or Historical Building Museum Park Tourist trip

Franken Tourismus Logo
Burgenstrasse Logo
Fränkische Schweiz Logo
Oberfranken Offensiv Logo
Naturpark Fränkische Schweiz - Frankenjura Logo
Genussregion Oberfranken Logo