Levi-Strauss-Museum

Marktstr. 31-33, 96155 Buttenheim, Deutschland

Gesprochene Sprachen:

Englische Flagge Deutsche Flagge

Besonders geeignet für:

Jeder kennt sie, jeder trägt sie - Jeans. Durch den Franken Löb Strauss erlangte sie Weltruhm - und wurde zum Kultobjekt. Levi‘s!

Rundgang

Levi Strauss und eine Erzählerin geleiten Sie in einer Audioführung durch das Haus und berichten abwechslungsreich über das Leben von Levi Strauss und die Geschichte der Jeans. Im Erdgeschoss, in der ehemaligen Wohnung der Familie Strauss, können Sie die Lebensgeschichte des Jeans-Erfinders von seiner Geburt bis zur Auswanderung nach Amerika miterleben. Sie erhalten Einblicke in das Leben und Arbeiten der fränkischen Landjuden des 19. Jahrhunderts und können die Träume und Hoffnungen der Auswanderer nachfühlen. Mit Hilfe von Tondokumenten, bewegten Graphiken, umfangreichem Bildmaterial und nicht zuletzt der Nachbildung einer Schiffsreling samt Bugwelle werden geschichtliche Zusammenhänge anschaulich. Das erste Stockwerk ist Levis‘ Produkt, der Jeans, gewidmet. Der Stoff, aus dem die Jeans sind, die blaue Farbe und die Erfolgsgeschichte der berühmten Hose stehen hier im Vordergrund. Anhand der Entstehung des wohl universellsten Kleidungsstücks überhaupt erhalten Sie Einblicke in die Anfänge und Entwicklung der Jeansindustrie. Der mit modernster Präsentationstechnik ausgestattete Medienraum im Dachgeschoss steht ganz unter dem Motto "Jeans & Kult". Ein Kurzfilm beantwortet die Frage, warum Jeans bis heute Jugend, Freiheit und Identität verkörpern. Wechselausstellungen rund um das Thema Jeans sind in unserem Sonderausstellungsraum zu besichtigen. Für die pädagogische Arbeit mit Gruppen und Schulklassen steht ein eigener Seminarraum zur Verfügung.

Geschichte

Im Geburtshaus Levi Strauss Museum im oberfränkischen Buttenheim dreht sich alles um die wohl berühmteste Hose der Menschheitsgeschichte.

Allerdings ahnten die ca. 3000 Einwohner der Marktgemeinde, die zwischen Nürnberg und Bamberg an der Entwicklungsachse A 73 im Regnitztal liegt, bis in die achtziger Jahre hinein nicht, dass Levi Strauss ursprünglich aus ihrem Ort kommt. Erst ein Brief aus Amerika, der 1983 den damaligen Bürgermeister um Informationen über den Geburtsort des Jeans-Erfinders bat, löste intensive Nachforschungen aus. Ein Eintrag im Geburtsmatrikel der Buttenheimer Judengemeinde und eine Auswanderungsurkunde aus dem Staatsarchiv Bamberg bewiesen schließlich: Levi Strauss verbrachte seine ersten 18 Lebensjahre in Buttenheim.

Gleichzeitig stellte sich heraus, dass das Geburtshaus des Jeans-Erfinders noch existiert. Es ist eines der wenigen erhalten gebliebenen Objekte aus dem Leben des berühmten Unternehmers, seit ein Erdbeben und nachfolgende Brände im Jahre 1906 das Stammhaus des Jeans-Konzerns in San Francisco und mit ihm nahezu alle Gegenstände aus dem Besitz von Levi Strauss zerstörte. Das Geburtshaus des Levi Strauss entstand um das Jahr 1687, kurz nach dem dreißigjährigen Krieg und wurde als ursprünglich eingeschossiges Fachwerkhaus erbaut. Verschiedene Baumaßnahmen veränderten seine ursprüngliche Form und gaben dem Gebäude das heutige Aussehen. Levi Strauss wohnte mit seinen Eltern und sechs Geschwistern im Erdgeschoss. Der Buttenheimer Gemeinderat beschloss im Herbst 1987, das denkmalgeschützte Fachwerkhaus, das zudem eines der ältesten Gebäude Buttenheims ist, zu erwerben. Im Jahre 1992 begann die Renovierung des baufällig gewordenen Gebäudes. Die Idee, der Welt von Indigo und Denim ein Museum zu widmen, nahm Gestalt an.

Nach dem Kauf des inzwischen baufälligen Geburtshauses von Levi Strauss durch den Markt Buttenheim wurde eine aufwändige Renovierung durchgeführt, die das Gebäude so originalgetreu wie möglich wieder herstellen sollte. Sowohl bei der Erneuerung der Fassade, als auch bei der Gestaltung der Innenräume stand die Zielsetzung im Vordergrund, das Haus als wichtigstes Ausstellungsstück für die Besucher erlebbar zu machen.

Seit September 2000 beherbergt das kleine Fachwerkgebäude das inzwischen mehrfach ausgezeichnete Levi Strauss Museum. Im Jahre 2011 konnte schließlich der Ausbau des Nebengebäudes Marktstr. 31 abgeschlossen werden. Seitdem verfügt das Museum über Sonderausstellungs- und Veranstaltungsräume, Cafeteria und Museumshop.

jetzt geöffnet


Montag geschlossen
Dienstag 14:00 - 18:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 14:00 - 18:00
Freitag geschlossen
Samstag 11:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 17:00

Dienstag, Donnerstag, 14 - 18 Uhr (November-Februar: 14-17 Uhr) 
Samstag, Sonntag, Feiertage 11 - 17 Uhr 
Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Öffnungszeiten in der Sommerzeit:

  • Faschingsdienstag, 13.02.: Geschlossen
  • Karfreitag, 29.03.: Geschlossen
  • Karsamstag, Ostersonntag, Ostermontag: 11-17 Uhr
  • Mittwoch, 01.05.: 11-17 Uhr
  • Christi Himmelfahrt, 09.05.: 11-17 Uhr
  • Pfingstsamstag, Pfingstsonntag, Pfingstmontag: 11-17 Uhr
  • Fronleichnam, 30.05.: 11-17 Uhr
  • Mariä Himmelfahrt, 15.08.: 11-17 Uhr
  • Tag der deutschen Einheit, 03.10.: 11-17 Uhr

Features

Train station nearby

Preise

Erwachsene: 4 €; Schüler, Studenten: 2 €; Gruppen ab 20 Personen: 3 € 4,00 €
Einzelticket Schüler & Studenten 2,00 €
Gruppen ab 20 Personen 3,00 €
Ermäßigung ErlebnisCard

Übernachtungsgäste der Fränkischen Schweiz erhalten bei Vorzeigen der ErlebnisCard eine Ermäßigung von 10% pro Erwachsener.

0,40 €

akzeptierte Zahlungsmittel:

Cash

Dr., Tanja Roppelt

Contact person

Marktstr. 31-33, 96155 Buttenheim, Deutschland

+49 9545 4409936

info@levi-strauss-museum.de

https://www.levi-strauss-museum.de

Parkplätze vorhanden

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Detailaufnahme eines Geigenkorpus mit Saiten. }

Vision Bubenreutheum

Geschlossen (öffnet 14:00 Uhr)

Birkenallee 51, 91088 Bubenreuth, Deutschland

Eine sehenswerte Sammlung mit alten und neuen Saiteninstrumenten erwartet Sie im Geigenbaumuseum Bubenreuth. Höhepunkte sind die Bassgitarre von Paul McCartney und die kleinste bespielbare Geige der Welt. In der alten Geigenbauwerkstatt erleben Sie, wie früher die Instrumente hergestellt wurden.

Museum

Im gepflasterter Innenhof des Museums stehen Besucher mit ihren Fahrrädern. Umrahmt wird der Hof von rot weißen Fachwerkhäusern. }

Fränkische Schweiz-Museum

Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

Am Museum 5, Tüchersfeld, 91278 Pottenstein, Deutschland

Das Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld gehört mit seinen umfangreichen regionalen Sammlungen zu den sehenswertesten Museen Frankens. Es ist untergebracht im sogenannten Judenhof, einem weltbekannten Gebäudeensemble unterhalb steil aufragender, markanter Felstürme.

Museum

Auf einem bewaldeten Hügel erhebt sich das Schloss mit seiner weiß-gelben Fassade und zwei Türmen. }

Schloss Greifenstein

Jetzt geöffnet (bis 16:45 Uhr)

Greifenstein 2a, Greifenstein, 91332 Heiligenstadt, Deutschland

Hoch über dem Markt Heiligenstadt i.Ofr. in der Fränkischen Schweiz erstrahlt Schloss Greifenstein. 

Landmark Or Historical Building Museum Tourist trip

Ein Strahler beleuchtet in der Höhle viele kleine aufragende Tropfsteine. }

Binghöhle Streitberg

Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

Schauertal, Streitberg, 91346 Wiesenttal-Streitberg, Deutschland

Besuchen Sie eine der schönsten Tropfsteingaleriehöhlen Deutschlands. Das einmalige Höhlenklima in der Erlebniswelt unter der Erde und die beeindruckenden Tropfsteine sind ein Erlebnis für die ganze Familie! 

Cave Geotope Tourist trip

Unter einer niedrigen Felsdecke wird das Skelett eines Höhlenbären violett angestrahlt. Im Vordergrund erheben sich vier gelbliche Tropfsteine. }

Teufelshöhle Pottenstein

Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

Schüttersmühle 5, 91278 Pottenstein, Deutschland

Besuchen Sie eine der schönsten und größten Tropfsteinhöhlen Bayerns. Die unterirdische Wunderwelt der Teufelshöhle liegt inmitten des Naturparks Fränkische Schweiz - Frankenjura und ist eines der bekanntesten Ausflugsziele der Region.

Cave Geotope Tourist trip

Vor einem mächtigen weißen Tropfstein steht ein Paar. Der Mann deutet mit seiner rechten Hand auf die Höhlendecke. }

Sophienhöhle bei Burg Rabenstein

Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal, Deutschland

Die Sophienhöhle zählt zu den schönsten, noch aktiven Tropfsteinhöhlen im süddeutschen Raum. Bei den täglich stattfinden Führungen werden Sie wie in einem unterirdischen Palast empfangen.

Cave Geotope Tourist trip

Wir wollen Sie für unser Kulturgut Bier begeistern, Ihnen den Mund wässrig machen und Sie einladen auf eine erlebnisreiche Reise durch die wundervolle Welt der fränkischen Biervielfalt in der Weltrekordgemeinde Aufseß. }

Brauereigasthof Rothenbach

Öffnungszeiten

Im Tal 70, 91347 Aufseß, Deutschland

Wir wollen Sie für unser Kulturgut Bier begeistern, Ihnen den Mund wässrig machen und Sie einladen auf eine erlebnisreiche Reise durch die wundervolle Welt der fränkischen Biervielfalt in der Weltrekordgemeinde Aufseß.

Regional

Brewery Event venue Restaurant

}

Ferienhaus Krögelsteinchen

Krögelstein 48b, 96142 Hollfeld, Deutschland

Holiday house

Imposante Sandsteinkirche mit zwei Türmen und schwarzem Schieferndach. }

Basilika Gößweinstein

Jetzt geöffnet (bis 19:30 Uhr)

Balthasar-Neumann-Str. 2, 91327 Gößweinstein, Deutschland

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit ist das Wahrzeichen Gößweinsteins. Dieses monumentale Gotteshaus, dessen beide Türme majestätisch ins Land grüßen, bildet zusammen mit seiner Wallfahrt das religiöse Zentrum der Fränkischen Schweiz.

Church Landmark Or Historical Building

}

Ferienwohnung Rendl

Am Weidig 7, 95490 Mistelgau, Deutschland

Holiday home

Luftbild von der Anlage mit Fischweiher. }
Im Vordergrund ein Park mit saftig grünen Wiesen, Schotterwegen und kleinen Bäumchen. Im Hintergrund erhebt sich das mächtige Schloss mit zwei Türmen. }

Schloss Seehof

Geschlossen

Schloss Seehof 1, 96117 Memmelsdorf, Deutschland

Der Großteil des Schlosses wird heute vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege genutzt. Für Besucher sind neun Schauräume des restaurierten Appartements der Fürstbischöfe zugänglich, darunter der "Weiße Saal" mit dem virtuosen Deckengemälde von Giuseppe Appiani. 

Landmark Or Historical Building Museum Park Tourist trip

Einige Wolken ziehen über den sonst strahlend blauen Himmel über der Giechburg. Hoch oben auf ihrem Plateu ragt sie hinter einigen Bäumen hervor. }

Giechburg

Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

Giechburg 1, 96110 Scheßlitz, Deutschland

Weithin sichtbar thront die Giechburg über dem Tal mit Blick bis nach Bamberg und in die nördliche Fränkische Schweiz. Der bliebte Aussichtsort überzeugt auch durch die hervorragende Gastronomie mit Gästezimmern sowie abwechslungsreiche kulturelle Veranstaltungen. Das Schloss ist Ausgangspunkt für die beliebte Wanderung nach dem Gügel. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen zur Gastronomie.

Franconian, German

Electric station Landmark Or Historical Building

}

Brunnenweg

Glashütten, Deutschland

2:15 h 167 hm 168 hm 9,0 km very easy

Hiking trail

Fuchsbauweg - einer der romantischen Wanderwege um Glashütten  }
Kinderwagenfreundlicher Erlebnisweg für die Kleinen }
Rundweg Lindig, }

Lindigweg

Mistelgau, Deutschland

Rundweg Lindig, "blauer Ring"

3:00 h 273 hm 276 hm 8,8 km easy

Hiking trail

Neubürgweg - Lust auf Gipfelglück? }

Neubürgweg

Mistelgau, Deutschland

Neubürgweg - Lust auf Gipfelglück?

3:30 h 255 hm 255 hm 10,7 km moderate

Hiking trail

Über höhen und durch ein herrliches Tal }

Rundweg Lochautal

Plankenfels, Deutschland

Über höhen und durch ein herrliches Tal

5:10 h 464 hm 449 hm 15,7 km moderate

Hiking trail

Via Imperialis – Wandern auf einer mittelalterlichen Handelsstraße }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen
Franken Tourismus Logo
Burgenstrasse Logo
Fränkische Schweiz Logo
Oberfranken Offensiv Logo
Naturpark Fränkische Schweiz - Frankenjura Logo
Genussregion Oberfranken Logo