Rundweg Schobertsberg

1:45 h 95 hm 97 hm 5,7 km very easy

Mistelgau, Deutschland

>

Der Rundweg Schobertsberg startet in Mistelgau am Rathausparkplatz Culmer Str. Nach dem Verlassen der Straße bleiben Sie auf dem Flurweg „Morgen“, kommen zum Schobertsberg (543 m)

Der Rundweg Schobertsberg startet in Mistelgau am Rathausparkplatz Culmer Str. Nach dem Verlassen der Straße bleiben Sie auf dem Flurweg „Morgen“, kommen zum Schobertsberg (543 m)  sowie anschließend durch die Orte Schobertsberg und Culm, vorbei an der Geotop-Fossiliengrube und zurück zum Rathaus.

Der Rundweg  Schobertsberg ist ausgeschildert mit dem Markierungszeichen „Grüner Ring“. Daneben begleiten Sie zweizeilige Wegeweiser mit Markierungs- und Richtungszeichen sowie Kilometerangaben. Die erste Zeile des Wegeweisers zeigt das nächste Nahziel mit Entfernungsangabe und die zweite Zeile den Namen des Rundwegs „Schobertsberg“ mit Längenangabe 5,7  km. Der Rundweg ist in beide Richtungen ausgeschildert. Er wird im Uhrzeiger beschrieben. Sie können an jeder Stelle des Weges die Wanderung beginnen. Durch die Wegeanlage „Rundweg“ kommen Sie immer wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurück.

In Mistelgau am Rathausparkplatz gehen Sie links auf der Culmer Str., verlassen diese nach wenigen Metern in gerader Richtung und folgen dem Flurweg. Nach kurzer Gehzeit haben Sie einen herrlichen Blick auf Mistelgau, Mistelbach, Hummeltal, und die Neubürg. Sie gelangen anschließend zum Schobertsberg (543 m). Vor dem Eintritt in den Wald genießen noch einmal die herrliche Fernsicht Richtung Bayreuth, das Fichtelgebirge sowie den Sophienberg und den Muthmannsreuther Forst mit der Hohen Manne (580 m). Bis zur Einöde Hundshof haben Sie erneut einen herrlichen Blick auf die Kulmleite, der Neubürg und der Nördlichen Fränkischen Schweiz. Ab den Ortsteil Schobertsreuth folgen Sie der Straße und gelangen nach Culm und danach sehen Sie links die Geotop-Fossiliengrube. Eine Info-Tafel informiert Sie über die Ausgrabungen. Die Funde befinden sich im Archäologischen- und im Urweltmuseum in Bayreuth. Eine Beschreibung der Funde finden sie im Buch „Unser Hummelgau, Teil 2“. Nach einer weiteren kurzen Wegstrecke gelangen Sie an Ihren Ausgangspunkt zurück.

  • Aufstieg: 95 hm

  • Abstieg: 97 hm

  • Länge der Tour: 5,7 km

  • Höchster Punkt: 492 m

  • Differenz: 72 hm

  • Niedrigster Punkt: 420 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Child-friendly hiking-trail

Circular route

Family suitability

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Kinderwagenfreundlicher Erlebnisweg für die Kleinen }
Rundweg Lindig, }

Lindigweg

Mistelgau, Deutschland

Rundweg Lindig, "blauer Ring"

3:00 h 273 hm 276 hm 8,8 km easy

Hiking trail

Über höhen und durch ein herrliches Tal }

Rundweg Lochautal

Plankenfels, Deutschland

Über höhen und durch ein herrliches Tal

5:10 h 464 hm 449 hm 15,7 km moderate

Hiking trail

Neubürgweg - Lust auf Gipfelglück? }

Neubürgweg

Mistelgau, Deutschland

Neubürgweg - Lust auf Gipfelglück?

3:30 h 255 hm 255 hm 10,7 km moderate

Hiking trail

Rundwanderweg im Burglesauer Tal }
}

Brunnenweg

Glashütten, Deutschland

2:15 h 167 hm 168 hm 9,0 km very easy

Hiking trail

Fuchsbauweg - einer der romantischen Wanderwege um Glashütten  }
Via Imperialis – Wandern auf einer mittelalterlichen Handelsstraße }
Fränkische Schweiz Radweg }

Rund um den Hummelgau

Glashütten, Deutschland

Fränkische Schweiz Radweg

2:30 h 259 hm 259 hm 30,7 km easy

Cycling trail

Schöne Rundwanderung zur Voitshöhle bei Pegnitz. }

Zur Voithöhle

Pegnitz, Deutschland

Schöne Rundwanderung zur Voitshöhle bei Pegnitz.

2:00 h 198 hm 198 hm 5,4 km very easy

Hiking trail

}

Ahorntaler Brauereienweg

Ahorntal, Deutschland

7:30 h 533 hm 533 hm 23,5 km difficult

Hiking trail

}

Fünf-Seidla-Steig®

Weißenohe, Deutschland

5:40 h 437 hm 437 hm 18,0 km moderate

Hiking trail

Verbindungsweg zwischen Obernsees und Seitenbach }
Königsfeld – Huppendorf – Laibarös – Poxdorf – Königsfeld }
13 Etappen - 200 Kilometer, 7 Flüsse, 3 Naturparks, 1malig }
Eine Wanderung auf die Bierkeller Forchheims }

Bierkellerwanderung

Forchheim, Deutschland

Eine Wanderung auf die Bierkeller Forchheims

3:10 h 207 hm 214 hm 10,3 km easy

Hiking trail

}

13-Brauereien-Weg (kurze Rundtour)

Memmelsdorf, Deutschland

3:30 h 190 hm 180 hm 12,0 km easy

Hiking trail

Radtour durch die nördliche Fränkische Schweiz }
}

Natur und Kultur pur

Königsfeld, Deutschland

2:15 h 422 hm 422 hm 34,1 km moderate

Cycling trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen
Franken Tourismus Logo
Burgenstrasse Logo
Fränkische Schweiz Logo
Oberfranken Offensiv Logo
Naturpark Fränkische Schweiz - Frankenjura Logo
Genussregion Oberfranken Logo